Menu

medizinische Unterstützung

 

Der richtige Ansprechpartner für die medizinische Unterstützung bei Atemwegserkrankungen ist der Lungenfacharzt (Pneumologe). Er macht den Lungenfunktionstest, verschreibt Medikamente und Hilfsmittel und klärt im besten Fall umfassend über die Krankheit auf.

Für andere Untersuchungen oder auch bei massiver Verschlechterung gibt es spezielle Kliniken oder Fachabteilungen, die sich auf COPD und den Begleiterscheinungen eingestellt haben

Unsere Auflistung stellt keine Wertung dar, noch besteht Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie denken, wir hätte etwas ganz wichtiges vergessen, dann geben uns einen Hinweis, am einfachsten geht das per Mail.